Karriere News

Wir schaffen unseren Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld, das dem Familiengedanken entspricht und bieten attraktive Zukunftsperspektiven für eine hohe Zufriedenheit und langjährige Unternehmenstreue. Der Motor dafür sind Wissen, Erfahrung und Motivation, die langjährige Spezialisten sowie junge, gut ausgebildete Mitarbeiter einbringen und ständig erweitern.

SÜDPACK ehrt langjährige Betriebszugehörigkeit und verabschiedet verdiente Mitarbeitende in den Ruhestand

Am 3. November fand am Hauptsitz von SÜDPACK in Ochsenhausen die traditionelle Feier zu Ehren langjähriger Mitarbeitenden statt. Zugleich wurden 14 Kolleginnen und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Der Umtrunk zu Ehren der langjährigen Mitarbeiter und zur Verabschiedung der verdienten Mitarbeiter in den Ruhestand konnte trotz steigender Inzidenzwerte unter Einhaltung der ‚3G plus Regel‘ im Gemeindesaal in Erlenmoos durchgeführt werden. Bei SÜDPACK gelten schon seit Beginn der Pandemie sehr strenge Hygieneregeln – denn die Gesundheit von Mitarbeitenden gehört beim Familienunternehmen SÜDPACK zur obersten Priorität.

Die Geschäftsführung dankte allen Jubilaren und Rentnern mit persönlichen Worten und Anekdoten aus ihrem Berufsleben, mit Präsenten und mit einer Prämie für ihre langjährige Treue und Unterstützung. Im Rahmen der feierlichen Zeremonie erhielt jeder Jubilar zudem eine IHK-Urkunde.

Nahezu 1.000 Jahre SÜDPACK galt es dieses Jahr zu ehren. Eingeladen waren 57 Jubilare aus Produktion und Administration mit ihren jeweiligen Führungskräften: 37 von ihnen wurden für ihre zehnjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. 12 Mitarbeitende blicken bereits auf 25 Jahre bei SÜDPACK zurück. Sieben wurden für stolze 35 Jahre berufliches Engagement bei SÜDPACK ausgezeichnet. Und ein Mitarbeiter ist dem Unternehmen seit 40 Jahren treu verbunden.

In den Ruhestand verabschiedet wurden 14 verdiente Mitarbeitende – acht Rentner des Jahres 2021 sowie sechs aus dem Jahr 2020, da 2020 die Verabschiedung pandemiebedingt nicht stattfinden konnte.