Aktuelles

HP-Projekt „The Collection“ in Zusammenarbeit mit SÜDPACK

Das Thermometer steigt und mit ihm das Fußballfieber. Die WM stand vor der Tür und seit März waren endlich wieder die Panini-Sticker im Handel. Kinderkram? Weit gefehlt. Auch HP ist der Sammelwut verfallen und hat pünktlich eine mehrstufige Kampagne für das Labelsegment angestoßen: „The Collection“

Natürlich hat HP dabei immer den Sammler im Blick und gibt alles, um ihm das Sammeln möglichst angenehm zu gestalten. Dazu gehört natürlich auch, ihm das Sammelalbum sowie alle Label-“Sticker“ kostenlos zur Verfügung zu stellen. Genau wie bei Panini sich nach und nach die Teams vervollständigen, so bekommen auch die Kunden von HP sukzessive immer mehr Einblick in die Welt des digitalen Etikettendrucks und die damit verbundenen Möglichkeiten.

 

Hohe Produktivität, Vielseitigkeit und tausende Materialien ...

... all das zeichnet die HP Indigo Digital Presses aus. In regelmäßigen Abständen verschickt HP weitere Tütchen mit zusätzlichen Sammeletiketten – so kann das Album nach und nach vervollständigt werden. Mit etwas Glück und einem vollen Album haben dessen Sammler dann die Chance, an einem Workshop im HP Experience Center in Barcelona teilzunehmen. Selbst die Transport-Verpackungen der Labels kommen edel als semi-transparente Beutel mit zehntausenden, einzigartigen Designs dank HP SmartStream Mosaic und Digitaldruck made by SÜDPACK. Diverses Bild- und Videomaterial von Produktion und fertigen Produkten wurde außerdem in diversen Social-Media-Kanälen von HP dazu genutzt, zusätzliche Aufmerksamkeit zu generieren – mit Erfolg. Dadurch konnte HP international noch mehr Kontakte zu Indigo-Fans knüpfen.

Mehr Infos unter: https://enable.hp.com/Label_Collectors